SHG Prothesen-Netz-Franken

Selbsthilfegruppe für Arm- und Beinamputierte

Was ist Pronefrank?

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Amputierte, die sich aus einem kleinen Kreis von Betroffenen, Therapeuten und anderen mit Amputationen und deren Versorgung in Verbindung Stehenden, gegründet hat.

Wir möchten uns untereinander über unsere gemeinsamen Sorgen und Probleme, aber auch über Lösungsmöglichkeiten und erlebte Erfolge austauschen.

Unsere Aktivitäten:

  • Tipps und Tricks bei jedem Treffen (Themen werden von den Anwesenden selbst bestimmt)
  • Gangschulung
  • Schwimmen
  • Ausflüge
  • Informationsveranstaltungen
  • Vorträge
  • und vieles mehr

Zur Entstehungsgeschichte:

Eine kleine Gruppe von Interessierten bestehend aus Betroffenen, Therapeuten, Orthopädietechnikern und einem Chirurgen, die regelmäßig mit betroffenen “Amputierten” zu tun haben, erkannten eine Lücke in der Versorgungskette, die allen gleichermaßen zu Denken gab. Es hat sich gezeigt dass die Betroffenen, wenn sie erst einmal aus der “Reha” entlassen sind, überwiegend auf sich alleine gestellt sind und alle ihre Erfahrungen sammeln müssen, die der Alltag erfordert. Hätte man einen Anlaufpunkt, wo sich Betroffene untereinander austauschen könnten, oder sogar noch besser, wo eventuell alle bei einer Amputation Beteiligten, sich regelmäßig treffen, ließe sich für neu Hinzukommende sicherlich vieles schneller und mit weniger Aufwand bewältigen. So wurde der Kontakt zu weiteren Betroffenen hergestellt um herauszufinden, ob es anderen ebenso ergeht. Bereits bei dem ersten Treffen hat sich eine Gruppe von 15 Personen zusammengefunden, die eine Selbsthilfegruppe mit dem Namen Prothesen-Netz-Franken (kurz: Pronefrank) gründeten.

Treffen und Termine

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der Corona-Pandemie sind sämtliche Treffen bis auf Widerruf abgesagt.

Wer?

Alle Betroffenen, Angehörige von Betroffenen und Interessierte

Kurzum: Wir möchten Kontakte schaffen zwischen Menschen, die sich durch die Weitergabe ihrer Erfahrungen gegenseitig unterstützen und ermutigen können. Dabei spielt es keine Rolle, welches Lebensalter Sie haben, wann die Amputation erfolgte, aus welchem Grund, ob und von wem Sie versorgt werden bzw. wurden und ob Sie Ihre Prothese inzwischen dauernd, oft, selten oder sogar gar nicht mehr tragen.

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns über Ihren Besuch in unserer Gruppe!

Wo?

Neuer Treffpunkt!
Restaurant SIRTAKI
Thomas-Mann-Str. 59
90471 Nürnberg

Wann?

Wir treffen uns jeden 2. Donnerstag in jedem ungeraden Monat um 17 Uhr.

 

Termine 2020

  • 9. Januar 2020
  • 12. März 2020
  • 14. Mai 2020
  • 9. Juli 2020
  • 10. September 2020
  • 12. November 2020
  • 10. Dezember 2020
  • 14. Januar 2021

Ansprechpartner

Tobias Gruber

Prothesen-Netz-Franken

Tucholskystr. 2
90471 Nürnberg
Telefon: 0911 9984155

Sponsoren

Karin und Wilhelm Meier GbR

Werbung – Satz – Druck

www.druckservice-meier.de